Aktuelles Stück

DER_AUTOR_SIMON-KOSTNER

Nach dem Erfolg von ‘Badiotten’ steht bereits sein nächstes Solostück auf dem Programm: Über Unverträglichkeiten und andere Haustiere

150622_SK-Unvertraeglichk_WEBRegie: Horst Herrmann


Kaffee, Katzenhaare, Magersucht: wer kennt sie nicht, die kleinen und großen Störenfriede, die den Alltag un(v)erträglich machen? Seit 44 Jahren setzt sich Simon Kostner mit den unerwarteten Fallen des Lebens auseinander und entführt in seinem 2. Soloprogramm die Zuschauer auf eine aberwitzige Reise, gespickt mit schrägen Musikstücken und unerwarteten Wendungen, die endlich aufzeigt wie Eitelkeit und Allmachtswahn überwunden werden können und die Zuschauer mit dem beglückenden Gefühl entlässt, dass es nicht immer von Vorteil ist, ein Universalgenie zu sein.


Hier geht es zu einer unverträglichen Kostprobe.



Nächste Aufführung am 
24. November 2016 – Bozen – Carambolage – 20:30 Uhr


Herzlichen Dank an Frau Anna Palfrader für die moralische Unterstützung,
 Herrn Andreas Vale für die technische Unterstützung, das Amt für Ladinische Kultur
 der Autonomen Provinz Bozen für die finanzielle Unterstützung
 und die Katze für die Inspiration.